Kälteschock in Lahr
 

Am vergangenen Wochenende starteten die Schwimmer des SSV Waghäusel bei der Internationalen Freiwassereröffnung des SSV Lahr. Bei 8° C Außentemperatur, wind und Regen und einer Wassertemperatur mit 22°C waren schreckliche Bedingung bei denen die Kidis starten mussten. Im kühlen Nass erschwammen wir einige Medaillen. Christoph und Thorsten sammelten bei fast bei jedem Start, trotz den nicht so tollen Zeiten, Edelmetall. Vivien wurde über 200 Freistil erster. Einige Male verfehlten die Schwimmer des SSV Waghäusels den dritten Platz nur knapp. Es ist schon erstaunlich, dass beim Training am Montag ale Schwimmer ohne Erkrankung erschienen sind. Bei solch einer Wassertemperatur kann eben nicht gut geschwommen werden. Dies wird mir jeder erfahrene Schwimmer bestätigen.
Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok